0531 3240490

Leider schützt der Lockdown nicht jede/n. Mit den coronabedingten Kontakteinschränkungen hat in vielen Familien die häusliche Gewalt zugenommen. Es ist gerade jetzt wichtig, dass betroffene Frauen Beratung und Unterstützung sofort und im erforderlichen Umfang erhalten. Damit wir unser Beratungsangebot auch in dieser schweren Zeit bedarfsgerecht zur Verfügung stellen können, müssen wir zeit- und kostenintensive Maßnahmen ergreifen. Wir sind daher mehr denn je auf finanzielle Unterstützung angewiesen und möchten unseren Spendern an dieser Stelle ganz herzlich danken! Jede Spende hilft!
Informationen, wie Sie spenden können, finden Sie hier. Vielen Dank!