0531 3240490
Im September startet eine Supervisionsgruppe für Frauen in unseren Räumlichkeiten unter der Leitung von Ilse Bartels-Langweige.
Hier können die Geschehnisse des Berufsalltags reflektiert werden. Mit Hilfe von Gesprächen, Psychodrama und Körperarbeit gibt es die Chance, sich anzugucken, warum immer wieder ähnliche Probleme auftreten und wo Entwicklungsschritte möglich sind.
Dabei hilft die wohlwollende und tragende Atmosphäre in einer kleinen Gruppe, bei sich selbst anzukommen und auch die leisen – manchmal verdrängten oder vergessenen – Stimmen in sich wieder zu hören.
Es geht um Unterstützung, den inneren Impulsen zu folgen und für sich selbst zu sorgen. Dabei ist neben der Stärkung und dem Auftanken auch Platz für die Schattenseiten, die Ängste, das sich klein fühlen, das Vergleichen, die Scham, die Wut, die depressiven Verstimmungen usw.
Oft sind Strukturen schwierig. Dies gilt es anzuerkennen und dennoch dabei den eigenen Spielraum zu erkunden und sich darin zu üben, die eigene Stimmung nicht zu sehr von äußeren Gegebenheiten bestimmen zu lassen.
Anmeldung beim Mütterzentrum Braunschweig e.V., Tel. 0531895450, info@muetterzentrum-braunschweig.de
Braunschweigische Landessparkasse
IBAN: DE64 2505 0000 0002 3189 88